Disfruta del turismo rural en Cantabria en la Posada rural el Remanso, cerca de Cabarceno y Santander

RESERVA ONLINE

BUSCAR

Umgebung

Umwelt des Inn

Santander, Trasmiera, Strände und Tor zu den Tälern Pas:


Der Gasthof befindet sich etwas außerhalb des Dorfes La Cavada entfernt. Berühmt für die Installation der Royal Artillery Factory mit dem gleichen Namen und wurden im Jahre 1634 von Jean Curtius erstellt und schloss im späten achtzehnten Jahrhundert.

{yoogallery src=[/images/stories/entorno2] width=[135]}

Mit seinen fünf Öfen, kam zu den Waffen zu den Hochburgen von Spanien, seine Kolonien und die Royal Navy zu liefern. Seine Lage ist durch diegroße Zahl der bewaldeten Flächen auf den Kopf des Miera Tal und die Existenz einer konstanten Fluss, der Miera gegeben, so dass Holz trageneine einfache Möglichkeit, La Cavada.

Township gehört zur Region der Trasmiera, hat einen beneidenswerten geostrategischen Lage und seiner Nähe zu Reisezielen und touristischen Attraktionen regionaler und nationaler Ebene wie der Naturpark oder Park Cabarceno ,Hügel von Ason. Nehmen Sie ein Bad oder surfen Strändewie Somo, Loredo oder Sardinero, Wandern und Erkunden der Stadt Santander und Villen wie Laredo oder Santoña,Die ganze monumentale historische Lierganes oder die wunderschöne Landschaft der charakteristischen Valles Pas mit exquisiten lokalen Produkten wie Soba oder Quesada pasiega durch Angabe der beliebtesten .

Der Gasthof verfügt über eine natürliche Landschaft und charmante kleine von Menschenhand, einem Wohngebiet, das den Charme der traditionellen Landwirtschaft und Viehzucht Umwelt behält mit einem guten Netzwerk von Dienstleistungen wie Zügen, Taxis, Supermärkte, Ärztehaus, Apotheke beeinflusst , Bäcker, Metzger, Cafes, Restaurants etc.

Still Nacht Sie Greifvögel wie Eulen und Waldkauz hören kann, sowie auf die unermüdliche Spechte. Die Stadt liegt an beiden Ufern des Flusses Miera, diese in Lunada Wicket geboren, um die Ria de Cubas, gegenüber der berühmten Bucht von Santander führen.

Eastern Kantabrien


Die Küste dieser Region reicht von Somo
mit breitem Sandstrand auf dem Fischerdorf Santoña. Der erste kommt nach Cape Ajo, und ihre Tour durch Felsen mit wenig Sand, der zweite verläuft von der Mündung aus zu Quejo Treto mit schönen und weitläufigen Strände dominiert: Es ist in zwei Abschnitte unterteilt. Diese sind im Wesentlichen drei Arten: Wild wie der Strand und der Strand Langre Antuerta in der Stadt Ajo, halb-und Somo, Loredo, Ajo, Island, Noja und Berria (Santoña), sehr schön, sehr lokalisiert und in Sommer, Stadt-und San Martín .

Alisas Valley Nature Park und Ason


Für die Liebhaber der Natur nur 10 Minuten Fahrt von der Inn eine der eindrucksvollsten Sonnenuntergänge und romantische in der höchsten von Erlen, wo sie auch ein wunderschönes Panorama auf die Bucht von Santander, Laredo, Noja kann flüchtig sehen können Und High Country Santoña alle von hoch aufragenden, karstigen, Wiesen und Wälder von Eichen und Buchen umgeben.


Verlassen des Naturparks wir Alisas Hügel von Ason mit seinen schönen Wasserfall, wo Reisende eine gute Wandertag durch einige ihrer Strecken oder Praxis für Sportfischen Forelle oder Lachs im Fluss Ason genießen oder genießen Sie die reichhaltige Küche der Region .